header bergwacht

Naturschutz-Notruf
0699-14401014

Die Mödlinger Berg- und Naturwacht betreut und überwacht das Naturschutzgebiet seit ihrer Gründung 1967. In diesen 50 Jahren wurden Schutzgebietstafeln auf massiven Holzgestellen aufgestellt, die Tafeln immer wieder gereinigt, nach Vandalenakten erneuert, gegen  neue ausgetauscht und die Standorte frei geschnitten. Ebenso wurden die Wegparzellen  ausgeschnitten, der Mist aus den von der BNW MD aufgestellten 4 Mistkübeln  im 14-tägigen Rhythmus entsorgt und die 3 Hundekotsackerl-Automaten regelmäßig nachgefüllt.. Entlang der Weinstraße wurde ein 70m langer Weidezaun errichtet, um die Zufahrt zu Schutzgebiet mit Geländefahrzeugen zu verhindern.

Im Jahr 2017 wurde die BNW MD offiziell ins Schutzgebietsmanagement der Naturschutzabteilung aufgenommen. An 7 Tagen wurden eine große Fläche und ein Bombentrichter aus dem 2. Weltkrieg von - den Trockenrasen schädigendem - Bewuchs gesäubert. 
 

Das Pflegeteam bestand abwechselnd aus Sepp Jelus (ausgetreten 11/2017), Hans Bürgmayr, Bruno Wiederkum,, Mag. Bernd Klob und Karl Lenk.

Fotos (Bruno Wiederkum):

1  Bruno beim Zusammentragen des Schnittgutes
2  Schnittgut aufgelegt
3  Verladung des Schnittgutes auf einen der beiden Anhänger
4  Team mit Hans Bürgmayr, Karl Lenk, Mag. Bernd Klob