header bergwacht

Naturschutz-Notruf
0699-14401014

Schulung von Anwärtern in Praxis und Theorie 
Neu aufgenommene Anwärter werden  von erfahrenen Berg– und Naturwächtern im Einsatzgebiet auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. Neben der Praxisausbildung gibt es auch theoretische Schulungen.

Ausstellungen über Natur- und Umweltschutz
Um den Menschen unsere Anliegen anschaulich zu machen, veranstalten wir an verschiedenen Orten bzw. in Schulen Ausstellungen.

Siehe: Aktuelles

Naturschutzgebiete
Regelmäßige Streifendienste, Kennzeichnung wie Schutzgebietstafeln usw. überprüfen, reinigen und nach Vandalen-akten instand setzen bzw. austauschen, Reinhaltung.
Pflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet EICHKOGEL
Pflege von Schutzgebietsflächen in enger Zusammenarbeit mit der Naturschutzabteilung RU5 und den Wissen-schaftlern. Diese Arbeiten werdeb jährlich nach einem Pflegeplan durchgeführt:
Mähen, Entfernung von Stauden, Sträuchern, Bodendeckern und Bäumen, Entsorgung des Schnittgutes.
Siehe: Aktuelles

Naturdenkmalkontrollen:
Sämtliche neue Naturdenkmaltafeln wurden von der Mödlinger Berg- und Naturwacht ausgetauscht bzw. montiert. Es werden laufend Naturdenkmalkontrollen durchgeführt und fehlende bzw. gestohlene Tafeln ersetzt.

Streifendienste mit dem Einsatzfahrzeug und zu Fuß
Eine unserer wichtigsten Tätigkeiten ist die Überwachung der Schutzgebiets– und Naturparkeinrichtungen zur Verhinderung von Vandalismus und der Entstehung von Waldbränden durch illegale Lagerfeuer.

Winterfütterung und Singvogelschutz
Vor allem im Anningergebiet werden in regelmäßigen Abständen hygienische Futtersilos bei Bedarf befüllt. Alte und beschädigte Futterbehälter, die für die Singvögel eine Infektionsgefahr darstellen, werden entfernt oder ausgetauscht.
Siehe: Artenschutz

Reinhaltung der Wanderwege von Wohlstandsmüll (jetzt: STOPP LITTERING)
Wohlstand erzeugt auch Müll: Plastikflaschen, McDonalds - Verpackung, Fahrrad- und Autoreifen, Hausmüll, Elektrogeräte usw.,  alles liegt in der Landschaft herum. Wir versuchen das von uns betreute Gebiet sauber zu halten und haben auf dem Beethovenwanderweg und dem Eichkogel 14 Mülltonnen aufgestellt. Diese werden von uns regelmäßig entleert.

Ambulanzdienste bei Veranstaltungen mit geprüften Rettungssanitätern
Bei verschiedenen Veranstaltungen leisten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten in Zusammenarbeit  mit Rotem Kreuz und Bergrettung Ambulanzdienste. Dabei wird unser sehr gut funktionierendes Funknetz auf dem 4 - und 2 - Meterband eingesetzt.