10. Einsatz 2023 09 04 26 HP 2 cc5e8 

Mountainbiken könnte ein schöner Ausgleichssport in der freien Natur sein. Auf „KÖNNTE“ liegt die Betonung. Wenn dieser Sport aber Wanderer gefährdet, indem rücksichtslose Fahrerinnen bzw. Fahrer abseits der markierten Strecken fahren und sogar in Naturschutzgebieten wie dem Eichkogel herumkurven und die Bodenvegetation zerstören, wird er schlicht und einfach eine Landplage. Aber es ist bekanntlich immer eine Minderheit, die die Mehrheit terrorisiert.

Pressemeldungen wie diese beiden müssten eigentlich allen Beteiligten zu Denken geben:

 Gefaehrliches_Mountainbiken.jpg