header bergwacht

Naturschutz-Notruf
0699-14401014

Am 26. 01.2020 stieß die Streifenbesatzung der OG Pernitz/Neusiedl im Einsatzgebiet nächst des Stützpunktes Hals auf eine illegale Müllablagerung, die alle bisherigen Ablagerungen bei Weitem übertraf. Die illegale Entsorgung wurde von der BNW mit der Unterstützung von Gemeindebediensteten aus dem steilen Gelände geborgen und abtransportiert. Auch Polizei und Bundesforste waren vor Ort anwesend. Aufgrund er bisherigen Erhebungen bzw. Ermittlungen ist anzunehmen, dass die Straftäter zur Verantwortung gezogen werden können. Hoffentlich .....

Penitz Mistablagerung 2020 01 26 9 2a07dPenitz Mistablagerung 2020 01 26 6 d684bPenitz Mistablagerung 2020 01 26 7 ae3e0Penitz Mistablagerung 2020 01 26 7 6211f

Fotos: BNW OG Pernitz/Neusiedl

Am 20.01.2020 konnte die Rastplatztafel auf dem Beethovenwanderweg wieder aufgestellt werden. Der Rahmen wurde in der BNW-Werkstätte Achau zerlegt, die mutwillig beschädigte Tafel ausgetauscht und dann wieder zusammengebaut. Nun steht sie wieder auf ihrem alten Platz.

Lowatschek Tafel Aufstellen 2020 01 20 3 0690bLowatschek Tafel Aufstellen 2020 01 20 6 4f955
Fotos: K.Lenk, B.Wiederkum

Am 30.12.2019 hat ein Team der Mödlinger BNW die übermalte Tafel auf dem Beethovenwanderweg abmontiert und in die Werkstätte nach Achau zur Reparatur gebracht. Um sie aus den Bodenhülsen herausziehen zu könnten, musste ein Wagenheber eingesetzt werden.


VOFÜStreife BWW 2019 12 30 6 2aaebVOFÜStreife BWW 2019 12 30 10 68d5cVOFÜStreife BWW 2019 12 30 7 6e923VOFÜStreife BWW 2019 12 30 15 f92ce
Fotos: Bruno Wiederkum

Im Zeitraum zwischen 4. und 11. Jänner 2020 wurde der Zaun in der Spitzkurve der Weinstraße auf dem Eichkogel durch einen Unfall stark beschädigt. Der Verursacher (die Verursacherin) beging Fahrerflucht. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mödling oder die Mödlinger Berg- und Naturwacht.

IMAG2513 resized 1 6b40aIMAG2515 resized 1 6837d
Fotos:  BNW MD 1 / Bruno Wiederkum

Die Überraschung und Freude war bei Mödlinger BNW überaus groß, als uns mitgeteilt wurde, dass die Naturschutz-abteilung RU5 die Kosten für den neuen BAMATO-Hochgrasmäher übernehmen würde. Mittlerweilen ist der Geldbetrag auf dem Konto eingetroffen. Es handelt sich um eine Summe, die für uns nicht leicht zu verkraften gewesen wäre.

Auf den privaten Anhänger des BL aufladen, sichern und ins Naturschutzgebiet fahren. Dann abladen und dem Hochgras bzw. den Stauden zu Leibe rücken. Als "Lohn" kann dann der Erfolg betrachtet werden. So macht Naturschutzarbeit noch mehr Freude.

Wir bedanken uns bei der Naturschutzabteilung für dieses praktische Arbeitsgerät.<

Eichkogeleinsatz 2019 08 29 10 2deafEichkogeleinsatz 2019 08 29 36 13580Eichkogeleinsatz 2019 08 29 39HP 9bdecEichkogeleinsatz 2019 08 29 30 55d94
Fotos: B. Wiederkum