Ladaflotte im Einsatz 2022 08 22 Kopie 7644d

Naturschutz-Notruf
0699-14401014

Als hätten wir nicht schon genug Probleme ...... Die Geflügelpest schlägt wieder zu:

Geflügelpest_Vogelgrippe_Zusammenfassung_2021-02-05.pdf

 

Das sogenannte „Wackelkreuz auf dem Frauenstein in Mödling“ wurde wieder einmal das Opfer von Vandalismus. 2001 schon einmal gewaltsam aus der Verankerung gerissen und in den Abgrund geworfen. Das „Naturfreunde Kreuz“ konnte aber repariert und wieder aufgestellt werden. Es wurde im Laufe der Jahre so extrem „beansprucht“, dass es gestern zusammen mit einem Wanderer, der sich daran angehalten hat, wieder „abgestürzt“ ist. Der Mann wurde am Fuß verletzt.

Das Kreuz besteht aus massiven Nirostarohren und dass Schweißnähte im Freien rosten, hat mit der Haltbarkeit nicht unbedingt etwas  zu tun. 

Mödling: Frauenstein hat sein Kreuz wieder - noen.at

Wackelkreuz_2021.pdf

Fotos: BNW H.Bürgmayr

Wackelkreuz 3 2021 01 29 d2239Wackelkreuz 2 2021 01 29 468be

Der im vergangen Winter schwer beschädigte Schutzzaun in der Kurve der Weinstraße wurde von Unbekannten auseinandergerissen, um einen illegalen Zugang einzurichten. Das war der Mödlinger Berg- und Naturwacht zu viel. In einer Blitzaktion wurde der Zaun provisorisch repariert und mit Schnittgut verflochten. Er wird demnächst erneuert und mit einem Jägerzaun verstärkt.

Fotos: BNW MD

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Am 24.11.2020 haben wir von einem Eichkogelbesucher (Name bekannt) ein Foto erhalten, das den ersten Mistkübel nach dem Schranken zeigt. Erwurde aus dem Holzgestell gerissen, ins Gebüsch geworfen und entleert. Es ist zu überlegen, ob man die nun frei herumliegenden gefüllten Hundekotsackerln als "Kulturdenkmal" so liegen läßt. 

Vandalismus Eichkogel Meldung 2020 11 27 3 cac72Vandalismus Eichkogel Meldung 2 2020 11 27 7e0c2

Die von der Mödlinger Berg- und Naturwacht 2020 durchgeführten Pflegemaßnahmen wurden am 03.11.2020 mit dem Abtransport von 4 Fuhren Schnittgut aus schwierigem Gelände mit den beiden LADA - Einsatzfahrzeugen erfolgreich abgeschlossen. Es gab zusätzlich zu den "normalen" Betreuungsarbeiten 9 spezielle Pflegeeinsätze im Auftrag der Naturschutzabteilung RU5. 

Fotos: BNW MD

 Pflegeeinsatz 2020 11 03 10HP c1f84Pflegeeinsatz 2020 11 03 8HP 0f00cPflegeeinsatz 2020 11 03 2HP 837a1Pflegeeinsatz 2020 11 03 5HP fa4bb 

______________________________________________________________________________________________________________________________